Jetzt Live
Startseite Pongau
Pongau

FPS startete auf Burg Hohenwerfen in den Wahlkampf

Karl Schnell (3.v.l.) mit seinen Helfern. Pressefotopongau/MW
Karl Schnell (3.v.l.) mit seinen Helfern.

Die Freie Partei Salzburg (FPS) startete am Freitagabend auf der Burg Hohenwerfen in der Gemeinde Werfen (Pongau) offiziell in den Wahlkampf für die Salzburger Landtagswahl am 22. April. 

Der Saal war gut gefüllt, auch wenn er nicht so groß war, wie jener vom Wahlkampfauftakt der ÖVP. Karl Schnell gab am Freitagabend mit seiner Partei FPS auf der Burg Hohenwerfen den Startschuss zum offiziellen Wahlkampf und zahlreiche Anhänger folgten ihm. Wir haben die Bilder zur Veranstaltung.

Aufgerufen am 11.12.2018 um 04:17 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/fps-startete-auf-burg-hohenwerfen-in-den-wahlkampf-58137496

Kommentare

Mehr zum Thema