Jetzt Live
Startseite Pongau
Pongau

Freudige Ereignisse bei Snowboard-Assen

Salzburgs Snowboard-Ass Andreas Prommegger wurde am Tag der Hochzeit seines Snowboardkollegen Benjamin Karl Vater.

Eigentlich hatte der gebürtige Schwarzacher (Pongau) Andreas Prommegger geplant zur Hochzeit seines ÖSV-Teamkollegen Benjamin Karl am Samstag in Lienz zu gehen. Ein anderes erfreuliches Ereignis kam ihm dabei dazwischen: Um exakt 3:20 Uhr kam die kleine Laura zur Welt, berichtete der Österreichische Skiverband (ÖSV). Die Tochter von Promegger und seiner Lebensgefährtin Susanne wog 2,67 Kilogramm und war 47 Zentimeter groß.

"Es ist kaum zu glauben, wie das Leben oft spielt. Der 20. August ist für Benji und mich jetzt der wichtigste Tag des Jahres", strahlte Jungvater Prommegger, der in der vergangenen Saison sowohl im Gesamtweltcup als auch in der Parallel-Wertung jeweils auf Platz zwei hinter "Big Ben" Karl gelandet war.

In Lienz führte derweilen der Snowboard-Star Benjamin Karl seine langjährige Freundin Nina Grissmann vor den Traualtar. 200 Gäste ? darunter viele Freunde und Wegbegleiter aus dem Snowboard-Lager ? waren nach Osttirol gekommen, um der Hochzeit in der Pfarrkirche St. Andrä beizuwohnen und danach mit dem Brautpaar ein rauschendes Fest zu feiern.               

Kennen und lieben gelernt haben sich die beiden im Jahr 2007 beim Dolomitenmann, der von Ninas Vater und Skilegende Werner Grissmann organisiert wird. Die Flitterwochen hat der dreifache Weltmeister aus Niederösterreich vorerst jedoch verschoben, da Karl in dieser Woche einen Trainingskurs mit dem heimischen Parallelteam in Saas Fee (SUI) absolviert.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 27.02.2021 um 05:32 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/freudige-ereignisse-bei-snowboard-assen-59252437

Kommentare

Mehr zum Thema