Jetzt Live
Startseite Pongau
Pongau

Goldegg: Alko-Lenker kracht gegen Felsen ? Unverletzt

Ein alkoholisierter 24-Jähriger kam im Gemeindegebiet Goldegg (Pongau) unmittelbar nach dem Mauthtunnel Freitagfrüh mit dem Pkw seines Vaters von der Straße ab und prallte in einen Felsen. Der Lenker und der Mitfahrer blieben unverletzt.

Nur knapp entging ein alkoholisierter 24-jähriger Pkw-Lenker einer Katastrophe: Freitagfrüh war der junge Pongauer mit dem Pkw seines Vaters im Gemeindegebiet Goldegg unterwegs, als er plötzlich unmittelbar nach dem Mauthtunnel von der Straße abkam und gegen einen Felsen krachte.

Da sowohl Lenker als auch Mitfahrer angegurtet waren, blieben beide unverletzt. Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden. Der beim Lenker durchgeführte Alkotest ergab einen Wert von 1,88 Promille.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 20.07.2019 um 07:53 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/goldegg-alko-lenker-kracht-gegen-felsen-unverletzt-59254135

Kommentare

Mehr zum Thema