Jetzt Live
Startseite Pongau
Starker Schneefall

Pkw-Lenker kracht in Goldegg gegen Felswand

Drei Verletzte bei Unfall auf B311

Gegen eine Felswand gekracht ist in der Nacht auf Sonntag ein Pkw-Lenker auf der Pinzgauer Straße (B311) in Goldegg (Pongau). Der 19-jährige Lenker kam in einer Kurve kurz nach dem Mauthtunnel von der Fahrbahn ab.

Goldegg

Zum Unfallzeitpunkt herrschte starker Schneefall. Das Fahrzeug prallte gegen die dortige Felswand und schleuderte zurück auf die Straße. Bei dem Aufprall wurden der 19-jährige Pkw-Lenker und zwei weitere Insassen im Alter von 16 und 18 Jahren unbestimmten Grades verletzt. Alkotests verliefen negativ (0,0 Promille), berichtet die Polizei in einer Aussendung.

+++VERKEHRSUNFALL B311+++ Über Piepseralarm wurde um 03:02 Uhr die Feuerwehr von der LAWZ Salzburg zu Aufräumarbeiten...

Gepostet von Freiwillige Feuerwehr Schwarzach im Pongau am Sonntag, 5. Dezember 2021

Drei Verletzte bei Unfall auf B311

Die Freiwillige Feuerwehr Schwarzach hielt den Verkehr wechselseitig an, stellte den Brandschutz sicher und reinigte die Unfallstelle.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 16.05.2022 um 06:33 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/goldegg-pkw-lenker-kracht-gegen-felswand-113553862

Kommentare

Mehr zum Thema