Jetzt Live
Startseite Pongau
Pongau

Großarl: 21-Jähriger überschlägt sich mit Quad

Der 21-Jährige kam ins Krankenhaus. Bilderbox
Der 21-Jährige kam ins Krankenhaus.

Bei einem Unfall mit seinem Quad in Großarl (Pongau)  ist am Freitag ein 21-jähriger Einheimischer schwer verletzt worden. Der Bursch hatte die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren.

Der junge Mann war mit seinem Quad im alpinen Gelände der Jägerhütte in Großarl unterwegs. Auf einem steilen und rutschigen Hand verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und überschlug sich, berichtete die Polizei. Dabei verletzte sich der 21-Jährige so schwer, dass er mit dem Rettungshubschrauber ins Unfallkrankenhaus Schwarzach geflogen werden musste.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 26.02.2021 um 12:10 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/grossarl-21-jaehriger-ueberschlaegt-sich-mit-quad-53819665

Kommentare

Mehr zum Thema