Jetzt Live
Startseite Pongau
Spiegelglatte Straße

Pkw droht in Großarl Böschung abzustürzen

Feuerwehr zieht Auto wieder auf Straße

Auf dem spiegelglatten Sonneggweg in Großarl (Pongau) kam Samstagvormittag ein Auto beim Bergauffahren ins Rutschen und erst knapp vor Böschung am Fahrbandrand zum Stehen. Die Insassen konnten den Pkw unverletzt verlassen und die Einsatzkräfte alarmieren.

Großarl

Als die Freiwillige Feuerwehr Großarl mit vier Fahrzeugen und 43 Einsatzkräften an der Unfallstelle ankam, "stellte sich glücklicherweise heraus, dass die drei Urlauber den Pkw bereits verlassen konnten und somit keine Personen in Notlage waren."

Auto in Großarl auf Straße gezogen

Die Floriani sicherten das Fahrzeug mit einer Leine und zogen es mithilfe einer Seilwinde wieder zurück auf die Straße. Anschließend konnten die Urlauber ihre Fahrt fortsetzen, teilte die Feuerwehr mit.

???? Einsatz 95/2021 25.12. 09:21 Uhr: FAHRZEUGBERGUNG Sonneggweg! Mit der Einsatzmeldung „PKW droht abzustürzen - Person...

Gepostet von Freiwillige Feuerwehr Großarl am Samstag, 25. Dezember 2021
(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 21.05.2022 um 01:30 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/grossarl-auto-droht-boeschung-abzustuerzen-114537571

Kommentare

Mehr zum Thema