Jetzt Live
Startseite Pongau
Pongau

Großarl: Betrunkener stürzt acht Meter von Balkon ab

Der Mann wurde schwer am Kopf verletzt. Bilderbox/Themenbild
Der Mann wurde schwer am Kopf verletzt.

Ein 33-Jähriger stürzte am Freitagabend in Großarl (Pongau) vom Balkon eines Wohnhauses etwa acht Meter in die Tiefe. Er erlitt schwere Kopfverletzungen.

Das Gleichgewicht verlor ein stark angetrunkener 33-Jähriger am Freitagabend auf einem Balkon eines Bauernhauses in Großarl. Der Arbeiter stürzte daraufhin knapp acht Meter in die Tiefe, berichtete die Polizei. Er wurde mit schweren Kopfverletzungen in das Krankenhaus Schwarzach gebracht.

Wie es zu dem Absturz kam, ist noch unklar. Offenbar hatte er sich alleine auf dem Balkon aufgehalten.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 23.09.2021 um 01:54 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/grossarl-betrunkener-stuerzt-acht-meter-von-balkon-ab-52070434

Kommentare

Mehr zum Thema