Jetzt Live
Startseite Pongau
Pongau

Großarl: Ehemalige Drogerie wird zu Bauernladen

Im Bild (v.li.): Johann Rohrmoser (ÖVP), die Betreiber des Troadkastens und Thomas Wirnsperger vom Tourismusverband. Pressefotopongau/MW
Im Bild (v.li.): Johann Rohrmoser (ÖVP), die Betreiber des Troadkastens und Thomas Wirnsperger vom Tourismusverband.

Eine ehemalige Drogerie in Großarl (Pongau) bietet nun statt Kosmetik, Hygieneartikel und Co. regionale Produkte wie Brot, Speck und Eier, die von den örtlichen Bauern kommen, an. 

"Unser Bauernladen nutzt somit den Einheimischen, als auch den Touristen", so die InhaberinnenDie Idee zum neuen Bauernladen entstand gemeinsam mit den Ortsbauern ausgelöst auch durch die vermehrte Nachfrage von Touristen aber auch Einwohnern nach heimischen Produkten.

Troadkasten in Großarl eröffnet

Mit Gefühl, Leidenschaft und viel Liebe haben Kathrin Prommegger und Martina Hettegger den ersten Großarler Troadkastn eingerichtet. Am Wochenende wurde der Laden offiziell eröffnet.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 28.02.2021 um 10:09 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/grossarl-ehemalige-drogerie-wird-zu-bauernladen-57464704

Kommentare

Mehr zum Thema