Jetzt Live
Startseite Pongau
Notarzt im Einsatz

Motorradfahrer kollidiert in Großarl mit Pkw

52-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Unfall_Großarl FF Großarl
Zwei Personen wurden bei dem schweren Unfall auf der Großarler Landesstraße verletzt.

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Dienstagabend in Großarl (Pongau) gekommen: Ein Motorradfahrer stieß mit einem Auto zusammen und verletzte sich dabei schwer, berichtet die Polizei.

Großarl

Der Unfall ereignete sich auf der Großarler Landesstraße (L109). Ein 18-jähriger Lenker war von St. Johann kommend in Richtung Großarl unterwegs und wollte links abbiegen, als er mit einem entgegenkommenden Motorrad kollidierte.

???? Einsatz 36/2021 06.07. 18:50 Uhr: SCHWERER VERKEHRSUNFALL L 109! Auf der Großarler Landesstraße Höhe Abzweigung...

Gepostet von Freiwillige Feuerwehr Großarl am Dienstag, 6. Juli 2021

Totalschaden nach Unfall in Großarl

Dessen 52-jähriger Lenker wurde dabei schwer verletzt und wurde nach notäztlicher Versorgung vor Ort mit dem Hubschrauber ins Klinikum Schwarzach geflogen. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Großarler Landesstraße war für die Aufräumarbeiten für zirka eine Stunde gesperrt, meldet die FF Großarl.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 04.12.2021 um 09:09 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/grossarl-motorradfahrer-kollidiert-mit-pkw-106250386

Kommentare

Mehr zum Thema