Jetzt Live
Startseite Pongau
Pongau

Großarler Rauchfangkehrer holt Sieg in Bundesbewerb nach Salzburg

Im Bild (v.li.): Innungsmeister Kurt Pletschacher, Bundessieger Norbert Schartner jun., Bundesinnungsmeister KommR Peter Engelbrechtsmüller und Andreas Wenger, Fähnrich der Salzburger Rauchfangkehrerinnung. WKO/Katouly
Im Bild (v.li.): Innungsmeister Kurt Pletschacher, Bundessieger Norbert Schartner jun., Bundesinnungsmeister KommR Peter Engelbrechtsmüller und Andreas Wenger, Fähnrich der Salzburger Rauchfangkehrerinnung.

Mit Norbert Schartner jun. aus Großarl (Pongau) hat sich nach 28 Jahren wieder ein Salzburger den Bundessieg im Lehrlingswettbewerb des Rauchfangkehrergewerbes geholt.

Beim Bundeslehrlingswettbewerb in Linz stellten die 13 besten Lehrlinge Österreichs ihr Wissen und Können sowohl in der Praxis als auch in der Theorie unter Beweis. Der Wettbewerb deckte alle für den Rauchfangkehrer relevanten Bereiche ab: Gemessen wurde sich unter anderem bei einer Abgasmessung, einer Wartung von Gas- und Ölbrennern, einer Mängelerkennung, einem Fachgespräch, einem Kehrgang, einer Leckratenprüfung und bei einem schriftlichen Test.

Schartner ist Österreichs bester Jung-Rauchfangkehrer

Norbert Schartner jun. vom Lehrbetrieb Norbert Schartner gelang es schließlich, erstmals nach 28 Jahren wieder einen Bundessieg nach Salzburg zu holen. Der junge Pongauer hatte auch seine Lehrabschlussprüfung mit Auszeichnung bestanden. Hinter ihm platzierten sich Mirijam Hangler aus Oberösterreich und Josef Malcher aus der Steiermark.

Bundesinnungsmeister KommR Peter Engelbrechtsmüller zeigte sich stolz auf die heimischen Nachwuchsrauchfangkehrer. Das Niveau des heurigen Wettbewerbs sei über jenem der vergangenen Jahre gelegen. "Das ist auch ein toller Beweis für die gute Ausbildungsleistung unserer Mitgliedsbetriebe", freute sich Salzburgs Landesinnungsmeister Kurt Pletschacher über den heimischen Sieg.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 23.04.2021 um 11:20 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/grossarler-rauchfangkehrer-holt-sieg-in-bundesbewerb-nach-salzburg-60468313

Kommentare

Mehr zum Thema