Jetzt Live
Startseite Pongau
Pongau

Hochkönigstraße nach Murenabgang erneut gesperrt

Nach einem Murenabgang musste am Samstag gegen 7.00 Uhr die Hochkönig Bundesstraße B164 zwischen Bischofshofen und Mühlbach gesperrt werden. Es ist die zweite Sperre binnen weniger Stunden.

Schon am Freitag waren Erdmassen und Bäume auf die Straße gerutscht und hatten eine Sperre des Verkehrsverbindung notwendig gemacht. Gegen Mitternacht konnte die Straße nach der Beendigung der Aufräumarbeiten zunächst wieder freigegeben werden. Samstag früh kam es dann zu einem neuerlichen Murenabgang. Wie lange die Straße unpassierbar sein wird, stehe noch nicht fest, hieß es bei der Polizei. (APA)
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 27.06.2019 um 04:23 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/hochkoenigstrasse-nach-murenabgang-erneut-gesperrt-59323048

Kommentare

Mehr zum Thema