Jetzt Live
Startseite Pongau
Pongau

Hoher Sachschaden bei Einbruch in Tourismusschulen Bischofshofen

Bei einem Einbruch in die Tourismusschulen in Bischofshofen im Salzburger Pongau ist an diesem Wochenende ein beträchtlicher Sachschaden entstanden.

Die bisher unbekannten Täter brachen mehrere Türen auf und durchwühlten im Sekretariat und im Lehrerzimmer einige Kästen, informierte am Sonntag die Sicherheitsdirektion. Die Täter warfen sämtliche Unterlagen und Gegenstände auf den Boden. Ob sie auch etwas gestohlen haben, muss noch mit dem betroffenen Lehrpersonal abgeklärt werden. Der Einbruch erfolgte laut Polizei im Zeitraum von Freitagabend bis Samstag um 17.30 Uhr. (APA)
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.04.2021 um 07:35 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/hoher-sachschaden-bei-einbruch-in-tourismusschulen-bischofshofen-59339413

Kommentare

Mehr zum Thema