Jetzt Live
Startseite Pongau
Rettungseinsatz

Schwerverletzter bei Lkw-Absturz in Hüttau

Lenker im Fahrzeug eingeklemmt

Ein Betonmischer ist heute Mittag in Hüttau (Pongau) im Bereich der Donnergrabenbrücke abgestürzt. Der Lenker wurde im Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt.

Laut Auskunft des Roten Kreuzes war der Betonmischer beim Wenden umgekippt.

Lkw stürzt in Hüttau ab

Wie die Wasserrettung Bischofshofen, die ebenfalls zu dem Einsatz alarmiert wurde, auf Facebook berichtet, war der Lkw über eine Böschung auf einen darunter liegenden Weg gestürzt. Die Wasserretter unterstützten die Feuerwehr und befreiten den eingeklemmten Lkw-Fahrer mit schweren Verletzungen aus dem Fahrzeug.

????LKW Unfall in Hüttau 04.10.2021 12.04 Uhr???? Zu einem LKW - Absturz im Donnergraben in Hüttau wurde kurz nach Mittag...

Gepostet von Wasserrettung Bischofshofen am Montag, 4. Oktober 2021

Fahrer schwer verletzt

Nach der Erstversorgung durch die Notärztin wurde der 48-jährige Pongauer mit schweren Verletzungen von der Rettung ins Klinikum Schwarzach eingeliefert. Die Wasserrettung Bischofshofen war mit zwei Fahrzeugen und sieben Einsatzkräften im Einsatz.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 22.10.2021 um 02:22 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/huettau-betonmischer-abgestuerzt-lenker-schwer-verletzt-110404324

Kommentare

Mehr zum Thema