Jetzt Live
Startseite Pongau
Pongau

Knoten Pongau: Zwei Pkw kollidieren auf A10

Bei einem Verkehrsunfall auf der A10 beim Knoten Pongau (Fahrtrichtung Villach) krachten Freitagnachmittag zwei Pkw ineinander. Die beiden Unfall-Lenker wurden verletzt ins Krankenhaus eingeliefert.

Zu einem Verkehrsunfall kam es auf der Tauernautobahn A10 in Fahrtrichtung Villach, kurz nach der Abfahrt Bischofshofen beim Knoten Pongau. Zwei Pkw stießen aus noch unbekannter Ursache ineinander, wobei einer gegen die Leitschiene geschleudert wurde.

Zwei Verletzte nach Crash

Die beiden Fahrzeuginsassen konnten sich selbst aus den Fahrzeugen befreien, und wurden nach der Erstversorgung mit Verletzungen unbestimmten Grades vom Roten Kreuz in das Krankenhaus Schwarzach gebracht.

A10 wurde geräumt

Die Feuerwehr Werfen und Pfarrwerfen sicherte bis zum eintreffen der Autobahnpolizei Anif die Unfallstelle ab und reinigte die Fahrbahn. Die Fahrzeuge wurden von einem Bergeunternehmen abgeschleppt. Die Autobahnpolizei ermittelt nun den genauen Unfallhergang. (Aktivnews)
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.05.2021 um 10:13 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/knoten-pongau-zwei-pkw-kollidieren-auf-a10-59331667

Kommentare

Mehr zum Thema