Jetzt Live
Startseite Pongau
Pongau

"Künstler" verunstaltet in Bad Gastein leerstehende Häuser

Der 37-Jährige wird wegen 13 Fakten angezeigt (Symbolbild). Bilderbox
Der 37-Jährige wird wegen 13 Fakten angezeigt (Symbolbild).

Mehrere Gebäude verunstaltete ein 37-Jähriger seit Donnerstag vergangener Woche in Bad Gastein (Pongau). Der "Künstler" bemalte mit Farben und Lackstiften leerstehende Häuser, den Kirchenaufgang und Schaufenster.

Aus einem leerstehendem Gebäude stahl der Deutsche zudem ein Gemälde. Insgesamt wird der 37-Jährige wegen 13 Fakten angezeigt, berichtet die Polizei am Mittwoch.

 

Aufgerufen am 22.01.2019 um 10:23 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/kuenstler-verunstaltet-in-bad-gastein-leerstehende-haeuser-58183969

Kommentare

Mehr zum Thema