Jetzt Live
Startseite Pongau
Pongau

Kurios: Türstockverkleidungen gestohlen, Polizei ermittelt

Wegen gestohlener Türstockverkleidungen war die Polizei im Pongau beschäftigt. Bilderbox
Wegen gestohlener Türstockverkleidungen war die Polizei im Pongau beschäftigt.

Ein ungewöhnlicher Diebstahl hat dieser Tage die Polizei im Salzburger Pongau beschäftigt. Aus dem Keller eines Mehrparteienhauses verschwanden Türstockverkleidungen. Der Dieb hatte damit ganz Spezielles vor.

Ein Nachbar beschuldigte einen 86-jährigen Pongauer mehrere im Keller eines Mehrparteienhauses gelagerte Türstockverkleidungen gestohlen zu haben. Bei der Nachschau wurden diese tatsächlich in der Wohnung des Mannes gefunden. Er wollte diese als Heizmaterial verwenden. Der 86-Jährige wird angezeigt, berichtet die Polizei Donnerstagabend in einer Aussendung.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 26.05.2019 um 02:08 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/kurios-tuerstockverkleidungen-gestohlen-polizei-ermittelt-58347247

Kommentare

Mehr zum Thema