Jetzt Live
Startseite Pongau
A10 in Flachau

Polizei stellt erneut Laser-Blocker sicher

Laserblocker LPD Salzburg
Der Lenker baute den Laser-Blocker aus und übergab ihn den Beamten (Symbolbild).

Beamte der Autobahnpolizei St. Michael haben Freitagvormittag auf der A10 Tauernautobahn im Gemeindegebiet vom Flachau (Pongau) erneut einen Pkw-Lenker mit Laser-Blocker angehalten.

Die Polizei führte bei dem Pkw des 57-jährigen Kärntners eine Geschwindigkeitsmessung durch. Dabei wurde keine gültige Messung angezeigt. Die Beamten hielten den Lenker daraufhin an.

Lenker wusste offenbar nichts von Laser-Blocker

Der 57-Jährige gab laut Aussendung der Polizei an, beim Kauf des Autos nichts von dem Gerät gewusst zu haben. Nachdem der Lenker den Laserblocker ausgebaut hatte, wurde dieser beschlagnahmt und der Mann durfte weiterfahren. Er wird angezeigt.

Aufgerufen am 22.05.2019 um 01:01 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/laser-blocker-auf-a10-in-flachau-sichergestellt-68006299

Kommentare

Mehr zum Thema