Jetzt Live
Startseite Pongau
Pongau

Legierungsmaterial im Wert von über 17.400 Euro im Pongau gestohlen

In der Nacht zum Sonntag durchtrennten unbekannte Täter in Tenneck einen Maschendrahtzaun des Eisenwerkes Sulzau-Werfen und stahlen aus einer Betriebshalle bereits vorbereitetes Legierungsmaterial im Wert von 17.428 Euro.

Wie die Sicherheitsdirektion Salzburg berichtet, verwendeten die Täter zum Abtransport des Materials drei firmeneigene Scheibtruhen, mit denen sie über das Betriebsgelände bis zur Öffnung des Maschendrahtzaunes fuhren. Anschließend dürften sie die Ware in Säcke abgefüllt und in einem Klein-Lkw verstaut haben. Die Einbruchsstelle liegt unmittelbar neben der B159 Salzachtal Bundesstraße. Sachdienliche Hinweise sind an die Polizeiinspektion Werfen (059133/5154) oder die Polizeiinspektion Bischofshofen (059133/5144) erbeten.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 16.12.2019 um 11:34 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/legierungsmaterial-im-wert-von-252ber-17-400-euro-im-pongau-gestohlen-59179810

Kommentare

Mehr zum Thema