Jetzt Live
Startseite Pongau
Pongau

Motorradlenker stirbt bei Kollision mit Lkw im Pongau

Für den Motorradfahrer kam jede Hilfe zu spät (Symbolbild) APA/HERBERT PFARRHOFER
Für den Motorradfahrer kam jede Hilfe zu spät (Symbolbild)

Bei einem Verkehrsunfall auf der Forstauer Landesstraße im Pongau ist am Freitag, ein 57-jähriger Motorradlenker aus der Steiermark tödlich verunglückt. Der Mann, der mit einer Gruppe von Motorradfahrern unterwegs gewesen war, ist in einen Klein-Lkw geprallt. Der Lenker erlitt so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle starb.

Der 57-Jährige dürfte in einer Rechtskurve auf der regennassen Fahrbahn weggerutscht und auf die Gegenfahrbahn geraten sein, teilte die Polizei mit.

Motorradfahrer kollidierte mit Lkw

Dabei kollidierte der Mann mit einem entgegenkommenden Klein-Lkw, der von einem deutschen Staatsbürger aus dem Pongau gelenkt wurde. Der Fahrer des Lkw blieb unverletzt. Die Forstauer Landesstraße war nach dem Unfall rund eineinhalb Stunden für den gesamten Verkehr gesperrt.

(APA)

Aufgerufen am 20.05.2019 um 08:28 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/motorradlenker-stirbt-bei-kollision-mit-lkw-im-pongau-58353799

Kommentare

Mehr zum Thema