Jetzt Live
Startseite Pongau
Zeugen gesucht

Skifahrer flieht nach Crash auf Piste

Snowboarder in Mühlbach verletzt

symb_skifahrer APA/BARBARA GINDL
Nach einem Zusammenprall soll sich ein Skifahrer in Mühlbach am Hochkönig (Pongau) aus dem Staub gemacht haben.(SYMBOLBILD)

Ein 22-jähriger Snowboarder ist bei einem Zusammenstoß am Samstagvormittag in Mühlbach am Hochkönig (Pongau) verletzt worden. Nun wird nach dem zweiten Beteiligten gesucht.

Mühlbach am Hochkönig

Der Slowene wurde am Samstag im Bereich der Tiergartenalm laut eigenen Angaben von einem Skifahrer gerammt, berichtet die Polizei. Dieser sei dann ohne anzuhalten weitergefahren.

Snowboarder bei Zusammenstoß in Mühlbach verletzt

Der 22-jährige Snowboarder wurde nach der Erstversorgung vom Roten Kreuz ins Krankenhaus Schwarzach (Pongau) gebracht.

Suche nach flüchtigem Skifahrer

Gesucht wird nun nach dem Skifahrer. Der Mann soll ca. 30 Jahre alt sein und einen braunroten Vollbart tragen. Bekleidet sei er mit einer dunklen Jacke mit der weißen Aufschrift „Ski Racer“ im Brustbereich gewesen. Begleitet wurde der Mann laut Polizei von einer Frau mit einem auffälligen, weißen Anorak mit schwarzen Tierabbildungen. Wer Hinweise hat, soll sich bei der Polizeiinspektion Bischofshofen unter 059133 5144 oder jeder anderen Polizeiinspektion melden.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 15.05.2021 um 08:00 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/muehlbach-am-hochkoenig-skifahrer-flieht-nach-zusammenstoss-101365906

Kommentare

Mehr zum Thema