Jetzt Live
Startseite Pongau
Tödlicher Unfall

Urlauberin in Mühlbach von eigenem Pkw überrollt

78-Jährige stirbt noch an der Unfallstelle

symb_blaulicht Bilderbox
Für die 78-jährige Urlauberin kam jede Hilfe zu spät. (SYMBOLBILD)

Ein tödlicher Unfall hat sich gestern in Mühlbach am Hochkönig ereignet. Eine deutsche Urlauberin, die mit ihrem Ehemann unterwegs war, wurde von ihrem eigenen Pkw überrollt. Sie starb noch an der Unfallstelle.

Mühlbach am Hochkönig

Das Urlauberpaar aus der Oberpfalz hielt gestern Nachmittag mit seinem Pkw auf einem Parkplatz in Mühlbach am Hochkönig (Pongau) an, um etwas aus dem Kofferraum des Autos zu holen. Das berichtet die Polizei heute.

Urlauberin in Mühlbach von Pkw mitgeschleift und überrollt

Die 78-Jährige ging deshalb hinter den Pkw zum Kofferraum. Ihr Ehemann wollte durch das offene Fenster den noch laufenden Motor abstellen. Dabei geriet das Fahrzeug rückwärts ins Rollen und erfasste die Frau.

Sie wurde von dem Pkw knapp sechs Meter mitgeschleift und schließlich überrollt. Trotz mehreren Reanimationsversuchen verstarb die Frau noch an der Unfallstelle. Die Feuerwehren Mühlbach und Dienten waren an der Unfallstelle im Einsatz. Ebenso ein Rettungswagen und der Rettungshubschrauber.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 18.08.2022 um 12:45 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/muehlbach-am-hochkoenig-urlauberin-von-eigenem-pkw-ueberrollt-124773373

Mehr zum Thema