Jetzt Live
Startseite Pongau
Pongau

Musikfestival zur Neueröffnung der Schlossalmbahn in Bad Hofgastein

Mit einem neuen Festival will man im Gasteinertal (Pongau) neue Impulse setzen. Beim Snow & Sound im Jänner 2019 werden unter anderem Die Fantastischen Vier, Andrea Berg oder Dj Martin Garrix auftreten.

Bis 2020 werden in das Skigebiet Schlossalm in Bad Hofgastein 85 Millionen Euro in die Modernisierung investiert. Am 1. Dezember ist es soweit, die neue Schlossalmbahn – eine Einseilumlaufbahn mit Kabinen für jeweils zehn Personen – geht in Betrieb. Mit einem Musikfestival feiert das Gasteinertal das Generationenprojekt "Schlossalm NEU".

Dreitägiges Festival in Bad Hofgastein

Von 18. bis 20. Jänner 2019 sorgen in der Arena am Gelände der Schlossalmbahn Talstation, internationale Top-Stars wie die Schlagerkönigin Andrea Berg (Freitag), die deutschen Hip-Hop Granden Die Fantastischen Vier (Samstag) sowie der Nummer 1 DJ der Welt, Martin Garrix (Sonntag), bei den Besuchern für sicher unvergessliche Konzert-Erlebnisse. Aber auch das Vorprogramm kann sich sehen lassen: So konnten namhafte Acts wie Left Boy, Grossstadtgeflüster, die Rebel Tell Band und die DJ’s Hugel, Salvatore Ganacci, Mike Williams und Darius & Finlay für einen Auftritt in Bad Hofgastein verpflichtet werden.

Die Shows beginnen um 20.00 Uhr. Als zusätzliches Highlight, wird am Sonntag, DJ Ötzi im Rahmen seiner Gipfeltour halt in Bad Hofgastein machen und ab 11 Uhr auf der Schlossalm (2.100 Meter) für Stimmung sorgen.

Links zu diesem Artikel:

Aufgerufen am 19.11.2018 um 07:54 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/musikfestival-zur-neueroeffnung-der-schlossalmbahn-in-bad-hofgastein-60183913

Kommentare

Mehr zum Thema