Jetzt Live
Startseite Pongau
Obertauern

Alkolenker kippt mit Auto um

Alkoholk, Autofahren, Alkotest, Polizei, SB APA/Georg Hochmuth/Archiv
Ein bei dem Lenker durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 2 Promille. (SYMBOLBILD)

In Obertauern (Pongau) kam Dienstagnacht ein 26-jähriger Alkolenker mit seinem Fahrzeug von der Straße ab und kippte in weiterer Folge damit um. Der Mann blieb dabei glücklicherweise unverletzt.

Untertauern

Gegen 22.30 Uhr fuhr der Lungauer mit seinem Pick-Up auf der B99 von Unteratuern (Pongau) kommend in Richtung Obertauern. In einer Linkskurve kam er mit dem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und fuhr einen Hang hinauf, berichtet die Polizei in einer Aussendung am Mittwoch.

Obertauern: 26-Jährigen aus Auto befreit

Der Wagen kippte schlussendlich um und kam mit der Fahrerseite mitten auf der Fahrbahn zum Liegen. Ein nachkommender Fahrzeuglenker half dem Unfallopfer aus seinem Wagen und verständigte per Notruf die Rettung.

Alkolenker hatte 2 Promille intus

Der Unfalllenker, welcher unverletzt blieb, alarmierte offenbar selbst die Polizei. Er konnte von den Beamten etwas oberhalb des Unfallortes angetroffen werden. Ein vor Ort durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 2 Promille. Der beschädigte Wagen wurde von der Feuerwehr Untertauern geborgen.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 14.05.2021 um 10:35 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/obertauern-alkolenker-kippt-mit-auto-um-79848409

Kommentare

Mehr zum Thema