Jetzt Live
Startseite Pongau
Schlüsselbeinbruch

Skifahrer bei Kollision mit Snowboarder verletzt

Wintersport-Unfall in Obertauern

Ski, Unfall, SB APA/BARBARA GINDL
Der Skifahrer brach sich das Schlüsselbein. (SYMBOLBILD)

Bei einer Kollision zwischen einem 19-jährigen Snowboarder und einem 56-jährigen Skifahrer in Obertauern (Pongau) wurde der Skifahrer an der Schulter verletzt.

Die Seekarspitzbahn im Skigebiet Obertauern war gestern Vormittag Schauplatz eines Ski-Unfalls. Ein Snowboarder kollidierte auf der Piste mit einem Skifahrer. Der Skifahrer aus England erlitt dabei einen Bruch des Schlüsselbeins. Der österreichische Snowboarder blieb unverletzt, wie die Polizei in einer Aussendung berichtet. Beide Wintersportler trugen einen Sturzhelm.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 25.06.2022 um 04:41 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/obertauern-skifahrer-bei-kollision-mit-snowboarder-verletzt-114387754

Kommentare

Mehr zum Thema