Jetzt Live
Startseite Pongau
Pongau

Paketdienstfahrer lässt im Pongau reihenweise Pakete mitgehen

Die Polizei stellte die Pakete bei dem 32-Jährigen sicher. (Themenbild) Bilderbox/Themenbild
Die Polizei stellte die Pakete bei dem 32-Jährigen sicher. (Themenbild)

Ein 32-jähriger Paketzusteller stahl in einem Lager im Pongau über mehrere Wochen Pakete mit teurem Inhalt. Videoaufzeichnungen ließen ihn nun auffliegen.

Sieben Pakete soll der 32-jährige Rumäne im Zeitraum von 13. Dezember bis 3. Jänner gestohlen haben. In den Paketen waren vor allem hochpreisige Elektrogeräte, meist handelte es sich um Handys. Der Paketfahrer nahm die Pakete in einem Lager im Pongau von einem Förderband, berichtete die Polizei. Statt sie zuzustellen landeten sie vorerst in seiner Wohnung.

Polizei stellt Pakete bei 32-Jährigem sicher

Videoaufzeichnungen ließen den Rumänen auffliegen. Bei einer Nachschau der Polizei an der Wohnadresse wurden die Pakete sichergestellt. Der 32-jährige Verdächtige ist geständig und wird bei der Staatsanwaltschaft angezeigt. Wie hoch der Sachschaden ist, ist noch unklar.

Aufgerufen am 16.12.2018 um 08:19 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/paketdienstfahrer-laesst-im-pongau-reihenweise-pakete-mitgehen-57709279

Kommentare

Mehr zum Thema