Jetzt Live
Startseite Pongau
Bischlinghöhe

Paragleiter stürzt in Werfenweng ab

Verletzter mit Heli ins Spital geflogen

Paragleiter, SB Bilderbox
Ein Paragleiter ist im Pongau abgestürzt. (SYMBOLBILD)

Leicht verletzt wurde Mittwochnachmittag eine 58-jährige Paragleiterin bei einem Flugunfall in Werfenweng.

Werfenweng

Die Frau aus Baden-Württemberg war kurz nach 13 Uhr vom Startplatz der Bischlinghöhe in Werfenweng (Pongau) gestartet. Im nahegelegenen Larzenbachgraben verlor sie aufgrund fehlender Thermik an Höhe und musste auf einer steil abfallenden Wiese notlanden, berichtet die Polizei in einer Aussendung.

Paragleitern am Tau ausgeflogen

Die Frau wurde vom Notarzthubschrauber „Martin 1“ mittels Tau aus dem schwer zugänglichen Gelände gerettet. Die Frau wurde ins Krankenhaus nach Schwarzach eingeliefert. Insgesamt waren sechs Kräfte der Bergrettung Werfen und drei Alpinpolizisten im Einsatz.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 03.10.2022 um 09:13 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/paragleiter-absturz-in-werfenweng-ein-verletzter-126099757

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Starte die Diskussion.

Kommentare anzeigen K Kommentare ausblenden Esc Teile uns deine Meinung mit.

Mehr zum Thema