Jetzt Live
Startseite Pongau
Pongau

Pensionistinnen von Pkw umgefahren: Schwer verletzt

Schwer verletzt wurden Dienstagmittag zwei Pensionistinnen (84 und 86 Jahre), als sie auf einem Parkplatz in Bischofshofen von einem Auto angefahren wurden.

Ein 36-jähriger Pongauer wollte Dienstagmittag in Bischofshofen sein Auto rückwärts von einem Parkplatz ausparken. Dabei hatte er zwei unmittelbar hinter dem Auto gehenden Frauen, im Alter von 84 und 86 Jahren, übersehen.

86-Jährige reißt bei Sturz 84-Jährige mit

Die 86-jährige Pongauerin, welche mit einer Gehhilfe (Rollator) unterwegs war, wurde vom Pkw leicht angefahren und umgestoßen. Bei dem darauf folgenden Sturz hatte sie die neben ihr gehende 84-Jährige, ebenfalls Pongauerin, mit zu Boden gerissen.

Pensionistinnen bei Unfall schwer verletzt

Die beiden Frauen wurden bei dem Unfall verletzt, wobei die 84-Jährige einen Schädelbruch und Gehirnblutungen und die 86-Jährige Prellungen erlitt. Die verletzten Fußgängerinnen wurden vom Roten Kreuz in das UKH Schwarzach gebracht.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 16.04.2021 um 05:57 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/pensionistinnen-von-pkw-umgefahren-schwer-verletzt-59350525

Kommentare

Mehr zum Thema