Jetzt Live
Startseite Pongau
Pfarrwerfen

Auto auf A10 in Vollbrand

Ein Auto ist in der Nacht auf Samstag auf der A10 bei Werfen in Vollbrand gestanden. Die Feuerwehren wurden kurz vor 4 Uhr alarmiert. Das Fahrzeug brannte komplett aus.

Pfarrwerfen

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte aus Pfarrwerfen und Werfen stand der Pkw bereits in Vollbrand, berichtet die Feuerwehr.

Der 30-jährige Salzburger konnte sein Fahrzeug noch auf den Pannenstreifen lenken. Er und seine drei Freunde brachten sich in Sicherheit. Das Feuer wurde von der Feuerwehr unter schwerem Atemschutzbekämpft gelöscht, die A10 war zunächst komplett gesperrt. Kurze Zeit später konnte Brand aus und die Tauernautobahn wieder für eine Spur gegeben werden.

Die Feuerwehr Pfarrwerfen übernahm die Aufräumarbeiten und konnte um 6.30 Uhr wieder einrücken.

 

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 22.10.2019 um 09:10 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/pfarrwerfen-auto-auf-a10-in-vollbrand-71442334

Kommentare

Mehr zum Thema