Jetzt Live
Startseite Pongau
Für den Ernstfall

Einsatzübung im Helbersbergtunnel

Feuerwehr, Polizei, Rotes Kreuz und Asfinag vor Ort

Hand in Hand übten Feuerwehr, Polizei, Rotes Kreuz und Asfinag am Donnerstag im Helbersbergtunnel (Pongau) für den Ernstfall.

Pfarrwerfen

In den vergangenen Jahren hat eine Expertengruppe des Landesfeuerwehrverbandes Salzburg die Einsatztaktik zum Vorgehen bei Tunnelbränden grundlegend überarbeitet.

Das dabei entstandene Konzept wird nun bei zwei neuen Lehrgängen an der Landesfeuerwehrschule vermittelt und Schritt für Schritt in die Mannschaften der betroffenen Feuerwehren getragen. Für die Feuerwehren Pfarrwerfen und Werfen war ein solcher Schritt eine Tunnelübung am Donnerstag.

Die Übung umfasste eine theoretische Einführung in die Grundlagen im Feuerwehrhaus Pfarrwerfen und eine praktische Vorführung im Helbersbergtunnel auf der A10 Tauernautobahn.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 19.05.2022 um 12:40 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/pfarrwerfen-feuerwehr-uebt-ernstfall-im-helbersbergtunnel-111364324

Kommentare

Mehr zum Thema