Jetzt Live
Startseite Pongau
Pfarrwerfen

Tunnel nach Reifenplatzer gesperrt

Auffahrunfall im Helbersbergtunnel

Wegen eines Reifenplatzers musste Mittwochabend im Pongau die Tunnelkette Werfen sowie der Ofenauer- und der Hieflertunnel gesperrt werden. In weiterer Folge kam es zu einem Auffahrunfall.

Pfarrwerfen

Gegen 18.30 Uhr platzte im Gemeindegebiet von Pfarrwerfen bei einem ungarischen Lkw auf der A10 in Fahrtrichtung Villach ein Reifen. Reifenteile blieben dabei auf der Fahrbahn liegen, berichtet die Polizei in einer Aussendung.

Reifenplatzer führt zu Auffahrunfall

Hinter dem Lkw fuhr ein weiterer Lkw-Lenker, der konnte sein Fahrzeug noch rechtzeitig anhalten. Eine hinter diesem Lkw fahrende Pkw-Lenkerin schaffte dies nicht und fuhr dem Fahrzeug auf. In weiterer Folge fuhr ein hinter der 24-jährigen Pongauerin fahrender Lenker eines Klein-Lkws der Frau auf.

Pfarrwerfen: Zwei Feuerwehren im Einsatz

Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der Pkw und der Kleintransporter wurden stark beschädigt. Die Feuerwehren Werfen und Pfarrwerfen waren mit insgesamt fünf Fahrzeugen und 34 Einsatzkräften an den Aufräumungsarbeiten beteiligt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 17.05.2021 um 03:19 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/pfarrwerfen-tunnel-nach-reifenplatzer-gesperrt-80236897

Kommentare

Mehr zum Thema