Jetzt Live
Startseite Pongau
Fünf Verletzte

Pkw schleudert in Altenmarkt gegen Mauer

Vierjähriges Kind unter Verletzten auf B320

symb_unfall symb_scheinwerfer symb_auffahrunfall Pixabay
Ein Fahrzeug wurde in Altenmarkt gegen eine Mauer geschleudert. (SYMBOLBILD)

Zu einer folgenschweren Kollision zweier Fahrzeuge kam es Samstagmittag auf der Ennstal-Straße in Altenmarkt. Dabei wurde ein Pkw gegen eine Steinmauer geschleudert. Fünf Verletzte waren die Folge.

Altenmarkt im Pongau

Wie die Polizei Salzburg in einer Presseaussendung mitteilt, wollte ein 63-jähriger Pongauer mit seinem Pkw zu Mittag die Ennstal-Straße (B320) in Altenmarkt (Pongau) queren, als es zum Zusammenstoß mit einem Pkw kam. Das Fahrzeug, besetzt mit fünf Deutschen, wurde durch die Wucht des Aufpralls gegen eine Steinmauer geschleudert. Die Fünf Insassen, darunter auch ein vierjähriges Kind, wurden bei dem Crash verletzt. Sie mussten im Ärzte- und Gesundheitszentrum Altenmarkt medizinisch versorgt werden. Der 63-Jährige blieb laut Polizei unverletzt. Die Alkotests verliefen negativ.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 06.10.2022 um 06:32 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/pkw-schleudert-in-altenmarkt-gegen-mauer-125941585

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Starte die Diskussion.

Kommentare anzeigen K Kommentare ausblenden Esc Teile uns deine Meinung mit.

Mehr zum Thema