Jetzt Live
Startseite Pongau
Pongau

Drei Verletzte bei Ski-Unfällen

Skiunfall / Symbolbild APA/GEORG HOCHMUTH
Im Pongau kam es am Mittwoch gleich zu drei Skiunfällen (SYMBOLBILD).

Insgesamt drei Ski-Unfälle ereigneten sich am Mittwoch im Pongau. In Kleinarl wurden zwei Personen verletzt, in Wagrain erlitt eine 24-jährige Snowboarderin schwere Verletzungen. Der Skifahrer, mit dem die Frau zusammengestoßen war, beging Fahrerflucht, berichtet die Polizei.

Kleinarl, Wagrain

Der Unfall in Wagrain ereignete sich kurz nach 11 Uhr, als ein bislang unbekannter Skifahrer mit der Snowboarderin zusammenkrachte. Der Skifahrer fuhr daraufhin weiter, ohne der schwer verletzten Frau zu helfen. Die 24-Jährige wurde nach der Erstversorgung ins Ärztezentrum Radstadt gebracht.

Hubschrauber-Einsatz nach Ski-Unfall

In Kleinarl kollidierte ein 39-jähriger Skifahrer mit einer 60-jährigen Skifahrerin. Die 60-Jährige erlitt durch die Wucht des Zusammenstoßes eine offene Fraktur am Bein und musste mit dem Rettungshubschrauber nach Schwarzach gebracht werden.

Kleinarl: 46-Jähriger verletzt

Ebenfalls in Kleinarl kam es am Nachmittag zu einem Ski-Unfall zwischen einem 46-jährigen deutschen Skiurlauber und einem 28-jährigen Skifahrer aus Deutschland. Der 46-Jährige erlitt bei dem Zusammenstoß Verletzungen am Rücken.

14-Jährige bewusstlos: Nach Salzburg geflogen

In Tirol haben zwei Mädchen aus Deutschland im Alter von 14 und 15 Jahren am Mittwoch bei einem Skiunfall in Kitzbühel ihr Bewusstsein verloren. Die beiden Mädchen waren oberhalb der Talstation der Sesselbahn "Hartkaser" gegeneinander geprallt und in der Folge gestürzt, teilte die Polizei mit.

Die 15-Jährige war nach kurzer Zeit wieder ansprechbar und wurde mit dem Hubschrauber in das Krankenhaus St. Johann in Tirol geflogen. Sie erlitt bei dem Unfall eine Gehirnerschütterung. Die 14-Jährige wurde nach der Erstversorgung in das Krankenhaus nach Salzburg geflogen. Ihr Verletzungsgrad war vorerst noch nicht bekannt. Da zum Unfallhergang noch keine näheren Erkenntnisse vorlagen, bat die Polizei Zeugen um Hinweise.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 16.04.2021 um 06:04 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/pongau-drei-verletzte-bei-skiunfaellen-81730687

Kommentare

Mehr zum Thema