Jetzt Live
Startseite Pongau
Pongau

Pongauer attackiert Polizisten in Krankenhaus Schwarzach

Der Mann attackierte die Polizisten bei der Festnahme (Symbolbild). APA/BARBARA GINDL
Der Mann attackierte die Polizisten bei der Festnahme (Symbolbild).

Ein Pongauer tickte in der Nacht auf Montag im Spital in Schwarzach (Pongau) aus. Der 73-Jährige verhielt sich gegenüber den Angestellten des Krankenhauses aggressiv und verließ auch nach Aufforderung nicht das Gelände. Als ihn schließlich ein Polizist zum Gehen aufforderte, schlug er ihm ins Gesicht.

Der 73-Jährige schlug dem Polizisten mit der flachen Hand ins Gesicht. Die Polizisten versuchten den Mann festzunehmen, doch dieser wehrte sich und versuchte nochmals, einen der Polizisten mit der Faust ins Gesicht zu schlagen.

Die Beamten nahmen den Mann fest und brachten ihn in die Justizanstalt Salzburg. Er wird wegen versuchten Widerstands gegen die Staatsgewalt angezeigt.

Aufgerufen am 12.12.2018 um 03:29 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/pongauer-attackiert-polizisten-in-krankenhaus-schwarzach-60225037

Kommentare

Mehr zum Thema