Jetzt Live
Startseite Pongau
Pongau

Pongauer bestellen Drogen im Darknet

Polizei_Absperrband.jpg SALZBURG24/Wurzer
Die Drogen-Briefsendungen wurden allesamt im Postverteilerzentrum sichergestellt.

Drei Männer aus dem Pongau wurden von der Polizei ausgeforscht, weil sie verschiedenste Drogen über das Darknet gekauft haben sollen. Das berichtete die Exekutive in einer Aussendung am Donnerstag.

Flachau, Schwarzach im Pongau, Werfenweng

Die Männer wollten sich die Drogen laut Polizei mit Briefsendungen zuschicken lassen. Ein 36-Jähriger aus Flachau bestellte rezeptpflichtige Medikamente sowie fünf Gramm einer Designerdroge.

Drogen zum Arbeitsplatz bestellt

An seinen Arbeitsplatz nach Werfenweng ließ sich ein 21 Jahre alter Mann Cannabisharz schicken. Ein 23-jähriger Schwarzacher bestellte zudem Amphetaminpulver aus den Niederlanden. Die Briefsendungen wurden allesamt im Postverteilerzentrum sichergestellt. Die drei Pongauer werden angezeigt.

Aufgerufen am 19.03.2019 um 11:16 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/pongauer-bestellen-drogen-im-darknet-67255672

Kommentare

Mehr zum Thema