Jetzt Live
Startseite Pongau
Pongau

Pongauer nach gewaltsamen Familienstreit mit Auto geflüchtet

Nachdem es zwischen einem 54-jährigen Mann aus St. Johann im Pongau und seiner Lebensgefährtin am Sonntag in der gemeinsamen Wohnung zu einer Auseinandersetzung mit Körperverletzung gekommen war, flüchtete der Betrunkene mit dem Auto und fuhr nach Bischofshofen.

Dort konnte der Pongauer nach einer Fahndung angehalten werden. Der Mann hatte 1,06 Promille im Blut, weshalb ihm die Beamten auch den Führerschein abnahmen. Bei der anschließenden Befragung auf der Polizeiinspektion St. Johann wurde der 54-Jährige auch äußerst aggressiv und musste nach Androhung der Festnahme gewaltsam in Verwahrung genommen werden. Dabei drohte er auch im Falle einer Wegweisung aus der gemeinsamen Wohnung, diese anzuzünden. Der aggressive Pongauer wurde in die Justizanstalt Salzburg eingeliefert, so die Polizei.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 28.02.2021 um 05:31 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/pongauer-nach-gewaltsamen-familienstreit-mit-auto-gefl252chtet-59242777

Kommentare

Mehr zum Thema