Jetzt Live
Startseite Pongau
4 Insassen in Fahrzeug

Pkw-Überschlag endet glimpflich

Auto rutscht bei Radstadt über Hang

SB: Feuerwehr, Floriani Bilderbox
Das Unfallauto wurde nach dem Überschlag bei Radstadt von der Feuerwehr geborgen. (SYMBOLBILD)

Ein Slowake (43) ist am Montagabend mit seinem Pkw bei Radstadt (Pongau) vom Kranabethweg abgekommen. Das Fahrzeug rutschte über einen Hang, überschlug sich und kam in einem Wald zum Stillstand. Der Lenker und drei Mitfahrer überstanden den schweren Unfall unverletzt.

Die vier Männer befreiten sich selbst aus dem Wrack, wie die Salzburger Polizei am Dienstag berichtete. Das Auto wurde von der Feuerwehr geborgen.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 19.01.2020 um 03:19 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/radstadt-pkw-ueberschlag-auf-kranabethweg-endet-glimpflich-82004530

Kommentare

Mehr zum Thema