Jetzt Live
Startseite Pongau
Staugefahr

Asfinag saniert Reittunnel an der A10

Eine Fahrspur pro Richtung frei

SB: Baustelle, Bauarbeiten Bilderbox
Beim Reittunnel kommt es zu Sanierungsarbeiten (SYMBOLBILD).

Die Asfinag setzt seit Dienstag die Sanierung des Reittunnels an der Tauernautobahn (A10) im Pongau fort. Während der Arbeiten wird der Verkehr durch nur eine Tunnelröhre geleitet.

Während der bis Juni dauernden zweiten Bauphase wird auf der Richtungsfahrbahn Salzburg gearbeitet. Bis dahin rollt der Verkehr im Gegenverkehr durch die Röhre auf der Richtungsfahrbahn Villach. Pro Richtung ist während der Arbeiten nur eine Fahrspur verfügbar. Im Reittunnel gilt ein Tempolimit von 60 km/h.

Fahrbahnen im Reittunnel erneuert

Die Asfinag bringt elektrische Sicherheitstechnik wie Beleuchtung, Leiteinrichtungen, Funkanlagen und die Überkopfanzeigen bei den Portalen auf den neuesten Stand. Ebenfalls werden die Fahrbahnen im Tunnel und dessen Innenschale erneuert.   

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 22.06.2021 um 02:17 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/reittunnel-an-der-a10-wird-weiter-saniert-100204222

Kommentare

Mehr zum Thema