Jetzt Live
Startseite Pongau
Pongau

Salzburgerin bei Motorradunfall verletzt

Bei einem Motorradunfall in Schwarzach im Salzburger Pongau ist Freitagnachmittag eine 41-jährige Frau aus Bischofshofen verletzt worden. Ihr 47-jähriger Gatte hatte zu spät bemerkt, dass ein vor ihm fahrendes Auto angehalten hatte.

Trotz Vollbremsung fuhr er mit seinem Motorrad dem Wagen auf. Beim Anprall wurden er und seine Frau auf die Fahrbahn geschleudert, teilte die Sicherheitsdirektion mit. Die 41-Jährige wurde nach der Erstversorgung vom Roten Kreuz ins Krankenhaus Schwarzach eingeliefert. Ihr Mann sowie die 21-jährige Lenkerin des Autos blieben unverletzt. Beide Lenker waren nicht alkoholisiert.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.05.2021 um 02:54 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/salzburgerin-bei-motorradunfall-verletzt-59341939

Kommentare

Mehr zum Thema