Jetzt Live
Startseite Pongau
Ermittlungen laufen

Holzstapel in Sankt Veit brennt ab

Feuer sorgt für Schaden im vierstelligen Bereich

symb_brand symb_feuer Pixabay
Die FF St. Veit konnte nach einer halben Stunde "Brand aus" melden. (SYMBOLBILD)

Aus ungeklärter Ursache geriet in der Nacht auf Donnerstag in Sankt Veit im Pongau ein Holzstapel in Brand. Die Feuerwehr hatte die Flammen rasch unter Kontrolle.

Sankt Veit im Pongau

Eine Zeugin bemerkte am in der Nacht auf Donnerstag in Sankt Veit im Pongau in Niederuntersberg einen brennenden Holzstapel. Die Frau verständigte daraufhin sofort die Einsatzkräfte. Der brennende Holzstapel war bereits aus einiger Entfernung gut sichtbar. Die Freiwillige Feuerwehr St. Veit war am Brandort und konnte nach etwa einer Stunde "Brand aus" geben. Der Schaden der verbrannten Rundhölzer wird mit einem niedrigen vierstelligen Betrag angegeben. Die Brandursache ist derzeit noch unbekannt und Gegenstand weiterer Ermittlungen, so die Polizei,

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 11.05.2021 um 12:16 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/sankt-veit-im-pongau-holzstapel-brennt-ab-103091554

Kommentare

Mehr zum Thema