Jetzt Live
Startseite Pongau
Pongau

Schilder auf Zapfhähnen bei Tankstelle vertauscht

Die Schilder auf den Zapfhähnen wurden vertauscht. APA/HANS KLAUS TECHT
Die Schilder auf den Zapfhähnen wurden vertauscht.

Die Polizei konnte nun eine Sachbeschädigung von September 2017 in St. Johann im Pongau aufklären. Ein 47-Jähriger hatte die Schilder "Diesel" und "Benzin" auf den Zapfhähnen vertauscht. Ein 77-Jähriger tankte seinen Wagen deshalb falsch. Nun konnte der Mann ausgeforscht werden.

Der nachfolgende Pongauer musste sein Auto abschleppen und den Tank absaugen lassen. Er hatte aufgrund der vertauschten Schilder Benzin statt Diesel getankt. Dadurch entstand ihm ein Schaden von mehreren hundert Euro.

Täter ausgeforscht

Mithilfe der Videoaufzeichnungen der Tankstelle konnte ein 47-jähriger Niederösterreicher ausgeforscht werden. Er nannte bei der Einvernahme allerdings keinen Grund für die Tat.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 26.02.2021 um 02:43 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/schilder-auf-zapfhaehnen-bei-tankstelle-vertauscht-57468514

Kommentare

Mehr zum Thema