Jetzt Live
Startseite Pongau
Wegen Überholmanövers

Mopedlenker (15) kracht in Schwarzach in Pkw

Teenager bricht sich bei Verkehrsunfall den Arm

SB: Tödlicher Mopedunfall Bilderbox
Der Mopedlenker krachte mit voller Wucht in den Pkw. (SYMBOLBILD)

Ein riskantes Überholmanöver eines entgegenkommenden Pkw-Lenkers verursachte gestern Früh einen Auffahrunfall in Schwarzach (Pongau).

Schwarzach im Pongau

Eine 25-jährige Pkw-Lenkerin musste Mittwochfrüh auf der Goldegger Landesstraße im Ortsgebiet von Schwarzach stark abbremsen. Grund war ein riskantes Überholmanöver eines entgegenkommenden Pkw-Lenkers. Durch die Bremsung fuhr ein 15-jähriger Mopedlenker mit voller Wucht auf das Heck des Pkw auf und kam zu Sturz.

+++VERKEHRSUNFALL L213+++ Über Piepseralarm wurde die Feuerwehr um 07:49 Uhr von der LAWZ Salzburg zu Aufräumarbeiten...

Gepostet von Freiwillige Feuerwehr Schwarzach im Pongau am Mittwoch, 21. April 2021

Schwarzach: Mopedlenker bricht sich Arm

Der Jugendliche brach sich bei dem Verkehrsunfall den linken Unterarm. Ein bei allen Unfallbeteiligten durchgeführter Alkomattest verlief negativ. Die FF Schwarzach sicherte die Unfallstelle ab, regelte den Verkehr und sammelte rumliegende Fahrzeugteile ein.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 06.05.2021 um 09:06 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/schwarzach-15-jaehriger-mopedlenker-faehrt-pkw-auf-102779257

Kommentare

Mehr zum Thema