Jetzt Live
Startseite Pongau
Pongau

Schwerer Motorradunfall auf B164 zwischen Mühlbach und Dienten

Ein 71-jähriger Motorradfahrer verletzte sich am Montag schwer. (Symbolbild) Bilderbox
Ein 71-jähriger Motorradfahrer verletzte sich am Montag schwer. (Symbolbild)

Zu einem schweren Motorradunfall kam es am Montagmittag auf der B164 (Hochkönig Straße) zwischen Mühlbach am Hochkönig und Dienten (Pongau). Der Biker verletzte sich schwer.

Ein 71-jähriger Motorradlenker aus Salzburg fuhr am Montagmittag mit seinem Motorrad auf der B164 von Mühlbach am Hochkönig kommend bergwärts in Richtung Dienten. Beim sogenannten "Trockenbach" kam der Motorradlenker laut Polizei in einer Rechtskurve unmittelbar nach einer Fahrbahnkuppe zu Sturz und wurde auf die Fahrbahn geschleudert.

B164: Motorradfahrer verletzt sich schwer

Dabei zog sich der 71-Jährige eine schwere Verletzung des linken Knies zu. Der Verletzte wurde mit dem Rettungshubschrauber in das Unfallkrankenhaus Schwarzach eingeflogen. Fremdverschulden liegt nicht vor, so die Polizei in einer Aussendung.

Am Motorrad entstand erheblicher Sachschaden.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 02.03.2021 um 08:51 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/schwerer-motorradunfall-auf-b164-zwischen-muehlbach-und-dienten-53524459

Kommentare

Mehr zum Thema