Jetzt Live
Startseite Pongau
Autsch!

Bruch und Prellungen bei Skiunfall in Obertauern

Wintersportlerinnen kollidieren auf Piste

symb_skiunfall Pixabay
Die verletzte Skifahrerin wurde ins Tal gebracht. (SYMBOLBILD)

Bei einem Zusammenstoß auf der Piste in Obertauern wurde Samstagmittag eine deutsche Skifahrerin verletzt und musste mittels Skidoo ins Tal gebracht werden.

Krimml

Eine 57-jährige Wintersportlerin aus Deutschland zog sich dabei einen Knochenbruch und Prellungen zu und wurde nach der Erstversorgung mittels Skidoo-Akja geborgen. Die österreichische Skifahrerin blieb laut Polizei unverletzt. Beide Skifahrerinnen trugen einen Sturzhelm.

Schwerer Skiunfall in Krimml

In Krimml (Pinzgau) kollidierten gestern Nachmittag zwei deutsche Snowboarder auf der Piste. Beide Wintersportler, 38 und 44 Jahre alt, wurden dabei unbestimmten Grades verletzt und mussten mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden, wie die Polizei berichtet.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 27.06.2022 um 02:20 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/skifahrerin-bei-unfall-in-obertauern-verletzt-114871363

Kommentare

Mehr zum Thema