Jetzt Live
Startseite Pongau
Pongau

Skiunfall in Obertauern

Im Skigebiet Obertauern kam es Donnerstagvormittag zu einem Zusammenstoß zweier Skifahrer.

Auf der blauen Piste der Zehnerkarbahn, auf Seehöhe von 1700m kollidierten zwei Skifahrer aus St. Johann im Pongau bzw. aus Linz. Der 63-jährige Linzer, welcher einen Helm trug, kam zu Sturz und erlitt eine Gehirnerschütterung, sowie eine Prellung der Wirbelsäule. Er wurde mit dem Pistengerät zum Einsatzfahrzeug des Roten Kreuzes verbracht und zur weiteren stationären Behandlung ins Krankenhaus Schwarzach überstellt. Der 52-jährige St. Johanner blieb unverletzt.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 13.04.2021 um 10:47 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/skiunfall-in-obertauern-59336215

Kommentare

Mehr zum Thema