Jetzt Live
Startseite Pongau
Feuerwehr-Großeinsatz

47-Jähriger stirbt bei Wohnungsbrand in St. Johann

Flammen oberhalb Raiffeisen-Gebäude

In St. Johann im Pongau kam es in der Nacht auf Sonntag zu einem Wohnungsbrand oberhalb des Raiffeisen-Gebäudes. Dabei wurde ein 47-jähriger Deutscher schwer verletzt. Er erlag im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen.

Sankt Johann im Pongau

Insgesamt 104 Floriani der Feuerwehren St. Johann im Pongau, Schwarzach und Bischofshofen rückten in der Nacht auf Sonntag aus, um einen Wohnungsbrand im Ortszentrum von St. Johann zu löschen. Wie die Feuerwehr St. Johann auf SALZBURG24-Anfrage bestätigte, handelte es sich um eine Dachgeschosswohnung im dritten Stock der Raiffeisen-Filiale.

Seit ca. 03.00Uhr unterstützen die Feuerwehren Schwarzach und Bischofshofen die Kameraden der Freiwillige Feuerwehr St....

Gepostet von Feuerwehr Bischofshofen am Samstag, 6. November 2021

Brandopfer erliegt Verletzungen

In der Brandwohnung befand sich ein 47-jähriger Deutscher, welcher mittels Wärmebildkamera ausfindig gemacht, schwer verletzt geborgen wurde und nach der Erstversorgung durch die Einsatzkräfte des Roten Kreuzes und des Notarztes in das Krankenhaus Schwarzach gebracht wurde. Dort erlag er jedoch seinen schweren Verletzungen, wie die Polizei Sonntagvormittag auf SALZBURG24-Anfrage bestätigte.

+++WOHNUNGSBRAND IN ST.JOHANN+++ Zu einem Wohnungsbrand Alarmstufe 3 wurde die Feuerwehr Schwarzach über Sirenenalarm...

Gepostet von Freiwillige Feuerwehr Schwarzach im Pongau am Samstag, 6. November 2021

Wohnungsbrand in St. Johann im Pongau

Parallel zur Personensuche begann ein weiterer Atemschutztrupp mit der Brandbekämpfung. Außerdem wurde ein Außenangriff über die Hubrettungsbühne durchgeführt.

Die Floriani hatten aufgrund der enormen Rauchentwicklung und Hitze große Mühe überhaupt in die Wohnung vorzudringen. Ein Übergreifen der Flammen auf das Dach konnte jedoch erfolgreich verhindert werden.

Um den Brand zu löschen, musste die Dachkonstruktion geöffnet werden. Dazu war der Einsatz zahlreicher Atemschutztrupps und beider Hubrettungsgeräte erforderlich. Der Einsatz dauerte samt Brandwache rund sechs Stunden. Insgesamt waren 18 Fahrzeuge vor Ort.

Brandermittlungen laufen

Die Ermittlungen zur aktuell noch unbekannten Brandursache wurden durch das Landeskriminalamt Salzburg übernommen. Durch die Staatsanwaltschaft Salzburg wurde eine Obduktion angeordnet sowie ein gerichtlich beeideter Brandsachverständiger der Salzburger Landesstelle für Brandverhütung beigezogen, meldet die Polizei.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 25.05.2022 um 10:35 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/st-johann-47-jaehriger-stirbt-bei-wohnungsbrand-112037770

Jobs

Kundenberater Sankt Johann im Pongau
Kassierer:in, Teilzeit/Vollzeit Sankt Johann im Pongau
TAGESMUTTER / TAGESVATER werden Bergheim, Abtenau, Altenmarkt im Pongau, Anif, Anthering, Bischofshofen, Bruck an der Großglocknerstraße, Flachau, Salzburg, Fuschl am See, Grödig, Hallein, Köstendorf bei Salzburg, Lamprechtshausen, Maishofen, Maria Alm, Oberndorf bei Salzburg, Puch bei Hallein, Saalfelden am Steinernen Meer, Schwarzach im Pongau, Seekirchen am Wallersee, Salzburg Stadt, Sankt Gilgen, Sankt Johann im Pongau, Sankt Koloman, Straßwalchen, Sankt Veit im Pongau, Wagrain, Unken
Mehr Jobs

Mehr zum Thema