Jetzt Live
Startseite Pongau
Pongau

St. Johann im Pongau: Pkw prallt ungebremst gegen Steinmonument

Gegen ein Steinmonument am Straßenrand der L109 im Pongau krachte offenbar ungebremst in der Nacht auf Dienstag ein 20-Jähriger mit seinem nicht zugelassenen PS-starken Wagen. Das Monument stürzte durch den Aufprall um.

Lebensgefährliche Verletzungen hat ein 20-jähriger Pkw-Lenker in der Nacht auf Dienstag bei einem schweren Verkehrsunfall erlitten. Der Mann war nach Polizei-Angaben gegen 02.25 Uhr mit einem derzeit nicht zum Verkehr zugelassenen Pkw von Großarl (Pongau) in Richtung St. Johann im Pongau unterwegs, als er offenbar ungebremst gegen ein Steinmonument am Straßenrand fuhr.

(APA/SALZBURG24)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 11.05.2021 um 04:33 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/st-johann-im-pongau-pkw-prallt-ungebremst-gegen-steinmonument-55397617

Kommentare

Mehr zum Thema