Jetzt Live
Startseite Pongau
Verursacher unbekannt

Ölspur zieht sich durch Ortsgebiet St. Johann

Feuerwehr reinigt Straßen im Pongau

133608_Feuerwehrauto.jpg Bilderbox
Eine riesige Ölspur zog sich gestern durch das Ortsgebiet von St. Johann im Pongau. (SYMBOLBILD)

Eine riesige Ölspur zog sich gestern durch das Ortsgebiet von St. Johann im Pongau. Während der Reinigungsarbeiten kam es zu Verkehrsbehinderungen.

Sankt Johann im Pongau

Die Freiwillige Feuerwehr St. Johann musste am Dienstagabend um kurz vor 18 Uhr mit fünf Fahrzeugen ausrücken, um eine Dieselspur mitten im Ortsgebiet zu beseitigen.

Ölspur in St. Johann

Verschmutzt war die Fahrbahn im Bereich Kreuzung Silbergasser/Hans-Kappacher-Straße, auf der Leo-Neumayer-Straße, auf der Wagrainer Straße (B163) und auf der Hauptstraße. Mit Bioversal und einem Hochdruckrohr reinigten die Einsatzkräfte die Straßen. Da das Verkehrsaufkommen hoch war, kam es zu starken Verkehrsbehinderungen.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 02.02.2023 um 07:17 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/st-johann-oelspur-zieht-sich-durch-ortsgebiet-111841627

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Starte die Diskussion.

Kommentare anzeigen K Kommentare ausblenden Esc Teile uns deine Meinung mit.

Mehr zum Thema