Jetzt Live
Startseite Pongau
Pongau

St. Veit: Mopedlenker (15) prallt in Klein-Lkw

Der 15-Jährige musste ins Krankenhaus gebracht werden. (Symbolbild) Bilderbox
Der 15-Jährige musste ins Krankenhaus gebracht werden. (Symbolbild)

Verletzt wurde am Samstagvormittag ein 15-Jähriger bei einem Verkehrsunfall in St. Veit im Pongau. Der Bursch prallte mit seinem Moped in einen entgegenkommenden Klein-Lkw.

Wie die Polizei Salzburg am Nachmittag in einer Aussendung mitteilte, kam es an einer engen und unübersichtlichen Stelle einer Gemeindestraße im Bereich Abtsdorf zu dem Unfall. Der 15-jährige Einheimische war demnach mit seinem Moped in Richtung St. Johann unterwegs, als ein 30-Jähriger aus Werfen mit einem Klein-Lkw in entgegengesetzte Richtung auf die Straße einbog. Der 15-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, es kam zur Kollision.

15-Jähriger bei Unfall in St. Veit verletzt

Der Bursch prallte mit seinem Oberkörper gegen das Fahrzeug. Er zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. Das Rote Kreuz brachte ihn in ein Krankenhaus. Ein Alkotest verlief bei beiden Beteiligten negativ.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 08.05.2021 um 04:14 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/st-veit-mopedlenker-15-prallt-in-klein-lkw-55473244

Kommentare

Mehr zum Thema