Jetzt Live
Startseite Pongau
Pongau

Strohhut mit gefälschtem Hunderter bezahlt

Der Mann bezahlte den Hut mit einem gefälschten Hunderter. Bilderbox
Der Mann bezahlte den Hut mit einem gefälschten Hunderter.

Mit einem gefälschten 100 Euro-Schein bezahlte ein bisher unbekannter Mann in St. Johann im Pongau einen Strohhut. Nach ihm wird gefahndet.

Ein bisher unbekannter Täter kaufte in einem Geschäft in St. Johann im Pongau einen Strohhut. Diesen bezahlte er mit einem gefälschten 100 Euro-Schein. Der Täter war zirka 40 bis 45 Jahre alt, 172 bis 177 Zentimeter groß. Er trug bei der Tat ein braun kariertes, kurzärmeliges Hemd. Er sprach englisch mit einem Akzent aus dem ehemaligen Ostblock, meldet die Polizei.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 21.09.2019 um 02:35 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/strohhut-mit-gefaelschtem-hunderter-bezahlt-41599891

Kommentare

Mehr zum Thema