Jetzt Live
Startseite Pongau
Pongau

Zwei Verletzte bei Traktor-Unfall

Bursch verliert in Altenmarkt Kontrolle über Gefährt

Traktor, SB BILDERBOX
Der Traktor kam auf die Gegenfahrbahn und fuhr dort gegen eine Böschung. (SYMBOLBILD)

Bei einem Traktor-Unfall in Altenmarkt (Pongau) sind Sonntagabend zwei Menschen verletzt worden. Der 16-jährige Lenker dürfte die Kontrolle verloren haben, das Gefährt stürzte um.

Altenmarkt im Pongau

Wie die Polizei mitteilt, fuhren zwei 16-jährige Pongauer am späten Sonntagabend mit einem Traktor entlang der L252 in Richtung Altenmarkt. Aus bisher unbekannter Ursache kam der Lenker mit den Vorderrädern auf das Straßenbankett, verriss daraufhin das Lenkrad, kam auf die Gegenfahrbahn und fuhr dort gegen eine Böschung.

16-Jährige nach Traktor-Unfall verletzt

Durch die Wucht des Aufpralls stützte der Traktor um. Beide Burschen erlitten bei dem Unfall Verletzungen unbestimmten Grades, meldet die Polizei in der Aussendung. Sie wurden ins Klinikum Schwarzach eingeliefert.

Ein Alkotest bei dem Lenker verlief negativ. Die Freiwillige Feuerwehr Altenmarkt führte die Bergung des stark beschädigten Traktors durch.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 17.04.2021 um 06:34 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/pongau/traktor-stuerzt-um-zwei-verletzte-in-altenmarkt-92197780

Kommentare

Mehr zum Thema